Syntrox MBC-50 Minikühlschrank

Zuletzt aktualisiert am 31. März 2020 um 1:14. Preise können sich in der Zwischenzeit geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Der Syntrox MBC-50 Minikühlschrank macht mit seinem eleganten, mattschwarzen Äußeren überall eine gute Figur. Er entspricht mit den Maßen von 43 × 48 cm in der Breite und Tiefe und einer Höhe von 51 cm ziemlich genau dem, was man als Minibar aus Hotels kennt.

Vorteile:

Design
flexibler Innenraum
niedriger Energieverbrauch
geringes Gewicht

Nachteile:

nicht sehr leise

Merkmale

Das Volumen erscheint mit 50 Litern auf den ersten Blick nicht besonders groß. Mit der Möglichkeit, die Trennfächer in drei verschiedenen Positionen zu fixieren, bietet der Kühlschrank aber ein hohes Maß an Flexibilität.

Im Türfach bringst du noch eine 1,5 l Flasche und einige Dosen unter.

Energieverbrauch

Der Syntrox MBC-50 Minikühlschrank hat eine Energieeffizienzklasse von A+. Damit liegt er im Vergleich der kleinen Kühlschränke eindeutig im besseren Bereich.

Das zeigt sich auch beim jährlichen Energieverbrauch. So liegt der jährliche Energiebedarf des Bomann KB 389, der ein Volumen von 36 l hat, mit 84 kWh/Jahr praktisch gleichauf mit dem Syntrox.

Das Gleiche gilt für den AMSTYLE Minikühlschrank, der ein Fassungsvermögen von nur 17 l hat.

Kühlleistung

Die Kühlleistung entspricht mit einer angegebenen Mindesttemperatur von 5 °C dem üblichen Wert bei den Minikühlschränken. Dazu musst du beachten, dass die erreichbare Mindesttemperatur abhängig von der Umgebungstemperatur ist. Das bedeutet, dass die 5 °C im Sommer wohl nur schwer erreicht werden.

Lautstärke

Für ein Gerät mit thermoelektrischer Kühlung ist der Syntrox MBC-50 Minikühlschrank relativ laut. Die Luftschallemission von 43 db(A) ist vergleichbar mit der Lautstärke eines normal großen Kühlschranks.

Wenn du das Kühlgerät fix an einem Platz aufstellen willst, kann dir das Gewicht egal sein. Bei einem mobilen Einsatz ist das niedrige Gewicht von 11 kg aber sicher ein Vorteil.

Fazit

Das elegante Design verbunden mit dem flexiblen Innenraum machen den Syntrox MBC-50 Minikühlschrank sicher zu einer interessanten Alternative. Weitere Pluspunkte sind der relativ geringe Stromverbrauch und das niedrige Gewicht.

Einzig bei der Lautstärke fällt der Syntrox MBC-50 etwas ab.

In diesem Punkt schneidet der Klarstein MKS-9 um einiges besser ab. Allerdings hat der auch einen höheren Energiebedarf.

Zuletzt aktualisiert am 31. März 2020 um 1:14. Preise können sich in der Zwischenzeit geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Technische Daten

Fassungsvermögen in Liter:50
Ebenen:2
Tiefkühlfach:nein
Temperatur in °C:5
Temperaturanzeige:nein
Innenbeleuchtung:ja
Energieeffizienzklasse:A+
Leistungsaufnahme in Watt:70
jährlicher Energieverbrauch in KWh:86
Luftschallemission in db(A):43
Klimaklasse:N
Umgebungstemperatur in °C:16 - 32
Maße B x H x T in cm:43 x 51 x 48

Gewicht in kg:11
Türanschlag wechselbar:nein
Türanschlag:rechts
verstellbare Füße:ja
Einbaufähig:nein

Verwandte Artikel

Vergleich große Weinkühlschränke

Vergleich kleine Weinkühlschränke