Für Werbelinks auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Werbelinks sind durch den Zusatz „Werbung“ oder am (*) erkennbar. Der Verkaufspreis für dich bleibt gleich. Mehr Infos

Klarstein Ultimo 16 Uno Weinkühlschrank

Der Klarstein Ultimo 16 Uno Weinkühlschrank bietet Platz für bis zu 16 Flaschen deines Lieblingsweins. Durch die raffinierte Raumaufteilung bleibt der Kühlschrank äußerst kompakt.

Preise vom 29. November 2022 um 8:00. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Vorteile:

kompakt
großer Temperaturbereich
coole Optik
Tür mit UV-Schutz

Nachteile:

relativ teuer
Türanschlag nicht wechselbar

Merkmale

Durch die Glasfront des Klarstein Ultimo 16 Uno Weinkühlschranks hast du immer den perfekten Überblick über deinen Getränkevorrat. Die Glastür ist übrigens mit einem UV-Schutz ausgestattet. Dadurch sind deine edlen Tropfen immer vor Sonneneinstrahlung geschützt.

Allerdings ist es ohnehin keine gute Idee, den Weinkühlschrank an einem besonnten Platz aufzustellen. Die Erwärmung würde nur den Stromverbrauch unnötig in die Höhe treiben.

Du kannst die Temperatur zwischen 5 °C und 18 °C einstellen. Damit ist die beste Lagerung von Champagner über Weißweine bis hin zu schweren Rotweinen möglich. Du kannst aber nur eine Temperatur einstellen und so nur eine Sorte Wein optimal kühlen. Das ist der aktuelle Trend bei den kleinen Weinkühlschränken.

Für den größten Komfort bieten viele größere Weinkühlschränke mindestens 2 Temperaturzonen. Ein interessantes Beispiel dafür ist der Kalamera KRC-33BSS. Allerdings steigt mit dieser Funktion auch der Preis.

Mit seinem schwarzen Gehäuse fügt sich der Klarstein Ultimo 16 Uno Weinkühlschrank dezent in jede Umgebung ein. Wenn du aber deine Freunde beeindrucken willst, brauchst du nur die Innenbeleuchtung einzuschalten. Dann präsentiert sich der Ultimo Uno in seiner ganzen Pracht.

Die Bedienung ist wirklich einfach. Allerdings musst du vor jeder Aktion erst mal die Taste ganz links für mindestens 2 Sekunden drücken. Damit entriegelst du das Touch-Display und kannst deine Einstellungen vornehmen.

Beim Stromverbrauch fällt der Klarstein Ultimo 16 Uno nicht aus dem Rahmen. Der jährliche Energieverbrauch wird vom Hersteller mit 140 kWh angegeben. Für diesen Wert gibt es weder Abzüge noch Pluspunkte.

Mit einer Lautstärke von 41 dB ist er nicht unbedingt für die Aufstellung im Schlafzimmer geeignet. In einem normalen Wohnraum wird er aber kaum weiter auffallen.

Interessant ist die Raumaufteilung. Auf die 3 Regaleinschübe aus Metall passen insgesamt 12 Flaschen. 4 weitere Weinflaschen kannst du unten quer legen. Dafür bieten sich vorrangig Flaschen mit einem edlen Etikett an. Diese Flaschen richtest du mit dem Etikett nach vorne aus. So erkennt jeder Besucher auf den ersten Blick deinen erlesenen Geschmack.

Fazit

Der Klarstein Ultimo 16 Uno Weinkühlschrank ist nicht unbedingt einer der preisgünstigsten Weintemperierschränke am Markt. Dafür bietet er aber einen großen Temperaturbereich und einen relativ geringen Stromverbrauch.

Wenn du deine edlen Weine auch entsprechend präsentieren willst, machst du mit dem Ultimo 16 Uno alles richtig.

Ein noch kleinerer Kühlschrank aus dem gleichen Haus ist der Klarstein Bellevin 8 Uno. Er fasst dem Namen entsprechend 8 Weinflaschen.

Preise vom 29. November 2022 um 8:00. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.