Für Werbelinks auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Werbelinks sind durch den Zusatz „Werbung“ oder am (*) erkennbar. Der Verkaufspreis für dich bleibt gleich. Mehr Infos

Klarstein Vinamour 40D Weinkühlschrank

Der Klarstein Vinamour 45D Weinkühlschrank besticht durch ein sehr edles Design, das ein wenig an seinen kleinen Bruder, den Klarstein Reserva 12 Uno erinnert. Allerdings fasst der Vinamour 45D wesentlich mehr Flaschen, nämlich 45 Stück. Aber wie sieht es mit seiner Praxistauglichkeit wirklich aus?

Preise vom 30. November 2022 um 8:11. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Vorteile:

Viel Platz
2 Temperaturzonen
schickes Design
Kühlung von 5 bis 18 °C
Umgebung bis 38 °C

Nachteile:

Türanschlag nicht wechselbar

Merkmale

Wenn du mehr als nur eine Weinsorte auf die perfekte Trinktemperatur bringen willst, ist der Klarstein Vinamour 45D Weinkühlschrank die optimale Lösung für dich. Die obere Temperaturzone deckt den Bereich von 5 - 12 °C ab. Hier lassen sich Schaumweine und Weißweine hervorragend kühlen.

Der untere Bereich ist für Temperaturen von 12 -18 °C ausgelegt und damit bestens für schwere Weißweine und Rotweine geeignet.

Das Gerät wird mit vier herausnehmbaren Regalböden geliefert. Dadurch bist du beim Einlagern äußerst flexibel und hast deinen Lieblingswein immer griffbereit.

Mit dem Klarstein Vinamour 45D Weinkühlschrank bist du auch auf praktisch jede Hitzewelle vorbereitet. Er ist laut Hersteller auf Umgebungstemperaturen bis zu 38 °C ausgelegt. Umgekehrt funktioniert er auch noch im Keller bei Temperaturen bis zu 10 °C klaglos.

Das heißt nicht, dass ein Weinkühlschrank, der für maximal 32 °C empfohlen wird, jetzt bei höheren Temperaturen total ausfällt. Allerdings wird so ein Gerät wahrscheinlich nicht mehr auf die gewünschte Temperatur kühlen.

Die Bedienung des Klarstein Vinamour 45D ist mit dem übersichtlichen Soft-Touch-Bedienfeld ein Kinderspiel. Die jeweilige Temperatur in den beiden Zonen kannst du mit einem Blick ablesen.

Ebenfalls positiv lässt sich der Energieverbrauch bewerten. Eine Leistungsaufnahme von nur 90 Watt und ein Normenergieverbrauch von 145 kWh/Jahr sind für diese Größe ebenfalls ausgezeichnete Werte. Damit liegt der Vinamour 45D im Bereich des Kalamera KRC-51FCSS, der allerdings nur Platz für 18 Weinflaschen bietet.

So macht es sich bezahlt, dass im Vinamour 45D modernste Technik verbaut wurde.

Von der Lautstärke liegt der Weintemperierschrank mit einem Betriebsgeräusch von 40 dB(A) im Mittelfeld. Da gibt es also auch nicht viel zu beanstanden. Wesentlich leiser ist eigentlich nur der Caso WineComfort 66*.

Fazit

Der Klarstein Vinamour 45D Weinkühlschrank ist nicht nur optisch eine Bereicherung für jedes Heim. Aktuelle Technik führt zu einem geringen Energieverbrauch und die Kühlung mit zwei Temperaturzonen lässt keine Wünsche offen.