Für Werbelinks auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Werbelinks sind durch den Zusatz „Werbung“ oder am (*) erkennbar. Der Verkaufspreis für dich bleibt gleich. Mehr Infos

Klarstein Reserva 12 Uno Weinkühlschrank

Der Klarstein Reserva 12 Uno Weinkühlschrank ist der unmittelbare Nachfolger des äußerst beliebten und begehrten Reserva 12. Im Vergleich zu seinem Vorgänger hat sich einiges verändert. Und nicht alles zum Besseren. Wo die Unterschiede genau liegen, erfährst du im Folgenden.

Preise vom 30. November 2022 um 8:11. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.

Vorteile:

edle Optik
sehr leise
geringer Energieverbrauch
gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

kleiner Temperaturbereich

Kühlung

Beginnen wir mit den Neuerungen, die nicht so gut sind: Anscheinend hat sich Klarstein von Konzept der 2 Temperaturzonen bei den kleinen Weinkühlschränken verabschiedet. Der Reserva 12 Uno hat ebenso wie der Bellevin 8 Uno nur eine Zone. Möglicherweise lassen sich auf so kleinem Raum die entsprechenden Temperaturunterschiede für 2 Zonen eben nicht zufriedenstellend erreichen.

Ebenso hat sich die Möglichkeit der Temperaturwahl verschlechtert. War beim alten Reserva 12 noch eine Temperaturspanne von 7 bis 18 °C möglich, sind es jetzt nur mehr 11 bis 18 °C. Damit lassen sich zwar Weißwein und Rotwein problemlos kühlen. Aber als Liebhaber von Schaumwein musst du dich um eine andere Möglichkeit zur Kühlung umsehen.

Mit einem sagenhaften Temperaturbereich von 5 bis 18 °C ist der Klarstein Shiraz ganz klar so eine Option.

Lautstärke

Hier kann der Klarstein Reserva 12 Uno seine Stärken voll ausspielen. Das Betriebsgeräusch von 26 dB ist wirklich äußerst leise. Sein Vorgänger war da mit 42 dB wesentlich lauter.

Stromverbrauch

Auch in diesem Bereich lassen sich Fortschritte feststellen. So war der Jahresverbrauch beim Reserva 12 noch mit 179 kWh/Jahr angegeben. Das neue Modell bleibt dagegen knapp unter 130 kWh/Jahr. Das ist eine mehr als deutliche Verbesserung.

Bedienung

Die Bedienung ist so intuitiv, dass es eigentlich auch ohne einen Blick in die umfassende Bedienungsanleitung gehen würde. Die Tasten mit den Pfeilsymbolen zur Wahl der gewünschten Temperatur. Zusätzlich kannst du noch die Innenbeleuchtung einschalten und die Temperaturanzeige von Celsius auf Fahrenheit ändern.

Merkmale

Mit seinem Türrahmen aus gebürstetem Edelstahl und der blau leuchtenden Temperaturanzeige zieht der Klarstein Reserva 12 Uno nicht nur in der Küche alle Blicke auf sich. Auch im Wohnzimmer ist er nicht deplatziert, sondern ganz im Gegenteil ein elegantes Stilelement.

Mit seinen kompakten Maßen lässt er sich leicht überall unterbringen.

Fazit

Viel lässt sich gegen den Klarstein Reserva 12 Uno Weinkühlschrank wirklich nicht sagen. Eigentlich überzeugt er in nahezu allen Bereichen. Der Stromverbrauch und das Betriebsgeräusch sind wirklich ausgezeichnet.

Wenn man aber trotzdem ein Haar in der Suppe finden will: Der Temperaturbereich könnte größer sein. Außerdem ist der Türanschlag nicht wechselbar. Damit muss man mit der rechts angeschlagenen Tür auskommen. Überlege dir also vor dem Kauf, wo du deinen neuen Weinkühlschrank aufstellen willst.

Wenn dich das nicht stört, bekommst du mit dem Klarstein Reserva 12 Uno Weinkühlschrank ein wirklich empfehlenswertes Gerät zu einem vernünftigen Preis.

Preise vom 30. November 2022 um 8:11. Angegebene Produktpreise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Für den Kauf des Produkts gilt der Preis, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers angezeigt wird. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend ausgewiesenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bildquelle: Amazon PA-API.